Die größten Fußballstadien der Welt – wo befinden sie sich?

In diesem Artikel erfahren Sie über die größten Fußballstadien in der ganzen Welt, wie sie sind und wo sie sich befinden.

Fußball ist eins der beliebtesten Sportarten in der Welt. Es hat einfache Regeln und kann fast überall gespielt werden. Im Jahr 2010 in der FIFA-Weltmeisterschaft gab es über 3,2 Milliarden Fernsehzuschauer. In der WM 2014 hat die FIFA mehr als 1,7 Milliarden US-Dollar durch die Fans verdient. Deshalb ist Fußball der beliebteste Sport in der ganzen Welt, unabhängig von der Rasse, Kultur, Geschlecht und Alter. Es wird als ein Spiel, das die Menschheit vereint, bezeichnet. Aber wo wird Fußball normalerweise gespielt? Auf den Stadien natürlich! Und genau über sie wird in unserem Artikel die Rede sein!

Rungrado May Stadion

Rungrado May Stadion ist das größte Fußballstadion der Welt, es befindet sich in Pyong Yang, Nordkorea. Es hat mehr als 150.000 Plätze. Der Bau von diesem Stadion war 1989 abgeschlossen. Heute wird das Stadion hauptsächlich für Fußballspiele und verschiedene Sportveranstaltungen verwendet. Die Gesamtfläche des Stadions beträgt 2,2 Millionen Quadratmeter.

Camp Nou

Camp Nou ist das zweitgrößte Fußballstadion der Welt, das sich in Barcelona, ​​Spanien befindet. Seit 1957 ist dieses Stadion das „zu Hause“ von dem FC Barcelona. Es hat eine Sitzkapazität von 99.354 Plätzen und das ist das größte Fußballstadion in Europa. Dort haben viele Ereignisse wie zum Beispiel die Olympischen Spiele 1992 und das Finale der UEFA stattgefunden.

Übrigens, wenn Sie nicht nur Fußball, sondern auch Casino Spiele mögen, können Sie auf William Hill online Casino gehen und dort Ihr Glück versuchen.

Estadio Azteca

Estadio Azteca Stadion in Mexiko-Stadt ist das drittgrößte Fußballstadion der Welt mit einer Sitzkapazität von 95.500 Plätzen. Sein Bau hat in den 60-er Jahren begonnen. Im Jahr 1966 wurde es offiziell eröffnet. Obwohl das Stadion früher eine Kapazität von 115.000 Plätzen hatte, wurde diese Zahl aus Sicherheitgründen reduziert.

Azadi Stadion

Azadi Stadion war ursprünglich als Aryamehr Stadion bekannt, und es ist das viertgrößte Fußballstadion der Welt, das sich in Teheran, Iran befindet. Es wurde in 1971 eröffnet. Die Kapazität des Stadions beträgt 95.225 Plätze, obwohl es in Wirklichkeit mehr als 100.000 Zuschauer unterbringen kann. Das Stadion ist ein Teil des Azadi Sportkomplexes wo sich mehrere Sportanlagen befinden.

FNB Fußball-Stadt-Stadion

Es ist das größte Fußballstadion in Afrika und das fünftgrößte Stadion der Welt. Es befindet sich in Johannesburg, Südafrika und hat eine Sitzkapazität von 94.736 Plätzen. Außerdem befindet es sich neben dem Hauptquartier des Südafrikanischen Fußballverbandes. Auf diesem Stadion wurde die WM-Finale 2010 zwischen den Niederlanden und Spanien durchgeführt. Außerdem war auf diesem Stadion der letzte öffentliche Auftritt von Nelson Mandela. Über online Casinos lesen auf dieser Webseite weiter!

Fazit

Es ist unbestritten, dass Fußball eine wichtige Rolle bei der Förderung der internationalen Beziehungen zwischen den Ländern spielt. Zum Beispiel, hat das Internationale Olympische Komitee über 200 Mitgliedsländer. Darüber hinaus spielt Fußball eine entscheidende Rolle in den zwischenmenschlichen Beziehungen, denn es bringt Menschen auf der ganzen Welt zusammen, während sie mit Hilfe von modernsten Technologien überall auf der Welt und zur gleichen Zeit Fußball-Spiele wie zum Beispiel die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft schauen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*